Journey...Alles-und-Nichts

Posts mit #klinik-kram

Über ein Jahr ist's her...

29. Oktober 2012, 22:16pm

Veröffentlicht von Journey

In Memo 15. Mai 2011 - 15. Juli 2001 Das hier ist einfach nur für mich, nicht von literarischem Wert, aber dennoch wichtig! Denn das ist das, was ich fühle, wenn ich durch B.D. laufe und mich an meine Klinikzeit erinnere...so wunderbar...einzigartig!...

Weiterlesen

Geisterhaus - die zweite

26. Juli 2012, 14:55pm

Veröffentlicht von Journey

Bevor ich mit Dominik auf das Konzert von Stefanie Heinzmann gegangen bin, sind wir noch mal zum Geisterhaus gelaufen. Ich hatte ihm erzählt, dass die Türen mittlerweile mit Brettern vernagelt seien und wie es dort aussah: Zerschlagene Scheiben, überall...

Weiterlesen

Das Geisterhaus

26. Juli 2011, 16:05pm

Veröffentlicht von Journey

Das Geisterhaus ist der Ort, an dem ich in den letzten zwei Monaten gefeiert, geweint, gelacht, gesungen, geschrieen und sogar Fußball gespielt habe. Ich war dort mal morgens alleine, mal mittags mit Fr. Croft oder Dominik, mal Abends mit Dr. Hyde und...

Weiterlesen

Like back from hell!

18. Juli 2011, 06:06am

Veröffentlicht von Journey

Ich bin ja seit Mittwoch wieder zu Hause, kam aber nicht wirklich zum Schreiben. Das liegt vielleicht daran, dass ich zwei Nächte durchgemacht habe und meine Motivation diesbezüglich etwas unten ist. Außerdem ist einfach zu viel in der letzten Woche passiert...

Weiterlesen

Aktueller Stand der Dinge...

7. Juli 2011, 22:36pm

Veröffentlicht von Journey

Momentan bin ich exponential voll in Fahrt Richtung oben. Alles kommt so langsam zum Ende und ich habe keine Angst davor. Ich habe das Gefühl, dass ich guten Gewissens in einer Woche nach Hause kann, denn ich habe aus dem Klinikaufenthalt wirklich das...

Weiterlesen

To-Do-Liste mit „kurzen“ Infos…

3. Juli 2011, 11:54am

Veröffentlicht von Journey

[x] mich von meinem Kater verabschieden Letzte Woche am Sonntagmorgen bin ich um 4:30 Uhr aufgestanden, habe leise mein Zeug gepackt, mich gerichtet und bin um kurz nach 5 aus der Klinik geschlichen. Ich hatte den Plan, irgendwie nach V. zu kommen, um...

Weiterlesen

Wie man sich zum Idioten macht…

24. Juni 2011, 08:13am

Veröffentlicht von Journey

Hier in der Klinik habe ich vor allem gelernt, mich zum Idioten, zum absoluten Horst zu machen. Und ich merke irgendwie, dass es mir gut tut und ich mich dadurch ungezwungener und freier fühle. Das Klinikgelände mit allen "Problemchen" spiegelt nämlich...

Weiterlesen

Befleckt

19. Juni 2011, 07:09am

Veröffentlicht von Journey

Vor ungefähr einer Woche kamen Fr. Croft und ich spaßeshalber auf eine Idee: Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Schlammcatchen? Freitagabend wurde dann aus diesem Spaß bitterer Ernst und ein Kampf ums nackte Überleben… Spontan und noch relativ schick...

Weiterlesen

Lebenszeichen

11. Juni 2011, 15:08pm

Veröffentlicht von Journey

Damit sich hier niemand Sorgen machen muss…: Ich lebe noch und bin wieder bei vollem Bewusstsein. Die letzten Tage waren wirklich etwas heavy…vor allem habe ich gestern mal meine Tasche ausgemistet und noch so ein Schraubteil gefunden, das man statt dem...

Weiterlesen

Typische Journey-Aktion…

9. Juni 2011, 16:59pm

Veröffentlicht von Journey

„Hallo? Zentrale hier. Ich hätte hier ‚ne Patientin, die will nicht mehr leben.“ Es gibt Dinge, die sich doof zusammensetzen und in einem Chaos enden, wie es nur mir passieren kann. Und das ist nicht eins dieser Chaotenabenteuer bei denen ich um drei...

Weiterlesen

1 2 > >>