Journey...Alles-und-Nichts

Was heute normal ist, ist morgen verrückt - eine Geschichte über Kaugummi

7. November 2008, 10:31am

Veröffentlicht von Journey

Wir schreiben das Jahr 1999. Es gibt noch an jeder Ecke Kaugummiautomaten und in jedem Laden Poesiealben von Diddl. Gut, in ein paar Jahren gibt es das auch noch, aber es wird out sein und mit der Zeit verschwinden die Sachen mit der man in seiner Kindheit...

Weiterlesen

Verliebt in einen Unbekannten - irgendwie inspiriert von Max Frisch

7. November 2008, 10:28am

Veröffentlicht von Journey

Und dann denkt ihr nur noch an eine Person und diese Person füllt eurer Herz und macht euch so glücklich, obwohl ihr sie nicht kennt. Ihr malt euch Geschichten aus mit den Menschen, die euch gefallen. Wer und wie dieser jemand sein könnte. Und ihr wisst,...

Weiterlesen

Absinth und Rauch

7. November 2008, 10:12am

Veröffentlicht von Journey

Du bist der Grund Weswegen ich Absinth trank Ich wollte vergessen Was war Dich vergessen Doch es gelang mir nicht Weil es mich an dich erinnerte Alles erinnert mich an dich Und auf einmal wache ich auf In meinem Bett Und nicht in deinem Ich liege alleine...

Weiterlesen

Von der Liebe zum Alkohol(iker)

7. November 2008, 09:46am

Veröffentlicht von Journey

Was macht eine Frau, die nichts besseres zu tun hat als ab und zu arbeiten zu gehen, die ganze Zeit irgendwelche fröhlich-bedrückenden Lieder zu hören und ein Buch nach dem anderen zu lesen? Eine Frau, die sich Geschichten ausdenkt, nur um nicht über...

Weiterlesen

Gedanken...über die Zunkunft

6. November 2008, 09:42am

Veröffentlicht von Journey

Es gibt hier viele, die sich wohl auf bestimmte Themen spezialisieren. Ich nicht. Denn es gibt nicht nur ein Thema, das mich interessiert. Man kann sich meiner Meinung nach nicht nur auf eines festlegen. Aber: Andererseits ist es erheblich schwieriger,...

Weiterlesen

Lust wird zur Sucht

5. November 2008, 21:08pm

Veröffentlicht von Journey

Wer nicht weiß, wie etwas ist, der wird auch nicht süchtig, weil er es nicht kennt. Hierfür gibt es zwei Beispiele, eigentlich drei, oder doch vier? Das vierte hat wohl eher nur mit Lust zu tun… Erstens: Beginnen wir mit etwas „Alltäglichem“ was beinahe...

Weiterlesen

Kneipentagebuch (2008)

5. November 2008, 00:00am

Veröffentlicht von Journey

Das sind meine Tagebuchaufzeichnungen, die nur von der Kneipe, dem Nest, handeln. Damals habe ich spontan beschlossen aufzuschreiben, was ich in so am Abend/beim Frühschoppen erlebt habe. Daraus wurde dann ein zweimonatiges Projekt, das ich aus Erinnerungen,...

Weiterlesen