Journey...Alles-und-Nichts

Im Nebel

7. Mai 2012, 20:36pm

Veröffentlicht von Journey

"Weißt du...ich würde ja aufstehen und kämpfen, um genug Kohle zusammenzubekommen. Aber das ist utopisch. Das ist nicht wie für einen Gegenstand zu sparen, ihn im Blickfeld zu haben und dafür alles zu geben...das ist eher wie im Nebel zu stehen und nicht zu wissen, wo man herkam und hinwill..."

 

Wie geht es weiter? Ich weiß es nicht...fühle mich verloren in dieser Welt...kann mir weder eine Wohnung leisten, noch habe ich auch nur annähernd eine Vorstellung davon, was ich alles beachten muss. Ich habe ja nicht mal eine Ausbildungsstelle oder einen richtigen Job. und Mr. Chocolate geht es genau so und ich habe das Gefühl, wir werden untergehen, aber nicht gemeinsam...denn er will nicht, dass ich zu ihm ziehe...

Es geht einfach nicht, solange er keinen Job hat.

Solange ich nur eine Last bin, die kein Geld verdient.

Ich weiß nicht, wie ich weitermachen soll...kann...will...darf...muss...

Das Leben überfordert mich komplett...


ICH WILL MIR DOCH NUR EINE WOHNUNG UND ESSEN LEISTEN KÖNNEN, VERDAMMT!!


...wo soll ich anfangen?

Kommentiere diesen Post

Sven Schlegl 05/11/2012 10:33


Deine Einstellung ist lobenswert. Und glaub mir: Wer sein Ziel auf diese Art erreichen will ohne viel fremde Hilfe zu nehmen bringts später weit. ;-)

Journey 05/13/2012 21:05



Vorausgesetzt, man schafft es...



Alice 05/10/2012 10:19


Puh...das ist schrecklich in so einer Situation zu sein...aber du wirst bestimmt noch das richtige finden.Wünsch dir viel Glück. 

Journey 05/13/2012 21:05



Danke!