Journey...Alles-und-Nichts

Bahnhofromantik

8. April 2012, 19:04pm

Veröffentlicht von Journey

Immer, wenn ich in Stuttgart aus dem Zug steige und sehe, dass er nach Würzburg zurück fahrt, will ich mich wieder auf meinen Platz setzen und auch zurück fahren. Ich will hier nicht sein, so weit weg. Und ich will nicht noch mal 100 km Richtung Süden mit dem Zug "nach Hause" fahren. Das hier ist nämlich nicht mein Zuhause. Ich gehöre da nicht hin. Das alles ist nur eine Scheinwelt. Es ist etwas, das mich nur exestieren lässt, vegetieren. Ich will aber leben...und ich will nach Hause!!


Ich frage mich
Ob ihr es seht
Die Romantik eines Bahnhofs
Das Kommen und Gehen der Leute
In den Strahlen der untergehenden Sonne
Liebe fühlen
Das Beben unter den Füßen
Wenn der Zug einfährt
Aus einem anderen Leben gerissen
In eine neue Welt
Die Sehnsucht nach Heimat
Die Sehnsucht nach Ferne
Das Widerspiegeln der Gefühle
In der Umarmung
Und es fährt erneut ein Zug ab
Schicksale trennen sich
Wandern von Ort zu Ort
Auf der Suche nach sich


Seht ihr es denn nicht?

All das
Ist Romantik! <3

Kommentiere diesen Post

Vanthryn 04/08/2012 22:03


Hast du schön geschrieben.


Ich sehe es, oder zumindest einen Teil. Ich halte mich auch gerne am Bahnhof auf um dieses Treiben zu beobachten. Verstehe dich...

Journey 04/12/2012 09:53



Danke, da bin ich ja nicht alleine mit dem Gedanken. Bahnhöfe und Züge haben schon etwas ganz ganz eigenes. : )