Journey...Alles-und-Nichts

Gedicht: Einhörner im Schnee

30. Januar 2012, 20:15pm

Veröffentlicht von Journey

Einst träumte ich von einer Welt In der Licht noch Schatten erhellt Dort schien es still, glitzern und weiß Die Landschaft lag in Schnee und Eis Und hier an einem Zaubersee Lebte ein Einhorn weiß wie Schnee Sein Anblick war wie eine Sucht Doch oft ergriff...

Weiterlesen

Journey geht ein ohne journeys X__x

25. Januar 2012, 12:01pm

Veröffentlicht von Journey

Ich frage mich, was ich die letzten Tage eigentlich gemacht habe. Es ist so viel Zeit vergangen und das einzige wirklich Produktive, was ich gemacht habe, ist die Küche aufgeräumt und einen Wäschekorb gewaschen. Die restliche Zeit habe ich geschlafen,...

Weiterlesen

Damals - heute -morgen !

22. Januar 2012, 23:42pm

Veröffentlicht von Journey

Bevor ich einschlafe, träume ich bereits. Ich denke mir (Kurz-)Geschichten mit Fremden aus oder erforsche Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das ist mit Abstand das einzige, was immer an mir haftet, denn ich mache das, seit ich klein bin. Ansonsten...

Weiterlesen

Meine Welt ist so schwarz-weiß…

15. Januar 2012, 20:54pm

Veröffentlicht von Journey

Für mich existiert nur eine Seite; entweder schwarz oder weiß. Dazwischen passen einfach keine anderen „Farben“, denn alles dazwischen gibt es für mich nicht. Mein Kopf denkt sich fälscherlicherweise, dass diese Schwarz-Weiß-Logik ihm Sicherheit gibt...

Weiterlesen

Lebensplanung - die Siebenhundertfünfundsechzigste

14. Januar 2012, 21:18pm

Veröffentlicht von Journey

Vor ein paar Tagen saß ich total fertig in einem Zug. Ich war zehn Minuten vorher aufgestanden, um den Bus davor zu erwischen. Dementsprechend sah ich auch aus. Ich hätte geschminkt sein können, ja mir zumindest eine Mütze aufsetzen oder meine Haare wie...

Weiterlesen

Lebensplanung - die ersten Sibenhundertvierundsechzig

14. Januar 2012, 20:56pm

Veröffentlicht von Journey

Ich dachte immer, dass ich ein echtes Genie darin bin, wenn es um das Scheitern von Plänen geht. Aber wenn ich mir die letzten Monate so vor Augen halte, muss ich sagen, dass ich ja gar nicht soooo viel verpfuscht habe, wie ich dachte. Es hat sich nur...

Weiterlesen

Das moderne Leben in der Temporalinsolvenz

9. Januar 2012, 21:50pm

Veröffentlicht von Journey

Zeit fehlt an jeder Ecke Alles verkürzt sich enorm Bin morgens nicht mehr in Form Die Nacht blieb auf der Strecke Ich bin süchtig nach Zeit Nehme mir immer mehr So wird der Tag viel zu schwer Und die Nacht lindert kein Leid Alles soll schneller gehen...

Weiterlesen