Journey...Alles-und-Nichts

Kommunikation?

1. Dezember 2016, 19:04pm

Veröffentlicht von Lui

Warum keine klaren Ansagen machen?
Lieber rumdrucksen
Totschweigen
Ignorieren
Quälen?
Weil reden = festlegen ist?
Möglichkeiten verbaut?
Kein zurück?
Für immer?
Warum nicht einfach reden,
wenn man ohnehin nicht "nicht kommunizieren" kann...?
Warum nicht mitteilen und somit akzeptieren,
wenn sich Meinungen/Sichtweisen ändern?
Warum ein Wort an jemanden hinauszögern,
es teilweise sogar als Verschwendung erachten?
Warum sich gegenseitig zerstören
Mit "falsch" gewordenen Worten
Anstatt gleich zu reden
Versuchen zu klären
Sich mit sich selbst und anderen konfrontieren...
Feiglinge!
Sind wir alle...
Lieber hassen wir jemanden
Bezeichnen andere als Arschlöcher
Generalisieren Bosheit
Denken in Schubladen
Verteilen Schuld
Anstatt uns zu fragen,
worin das wahre Übel der Menschlichkeit besteht:
Verdammt miese Kommunikation!

 

Kommentiere diesen Post